HUGO Braunschweig - Deutsch
International transports, customs clearance &
e-commerce logistics
Import- und Export-Zollabwicklung in Deutschland: unsere Leistungen
Einfache und schnelle Zollabfertigung gehört zu den wichtigsten Faktoren, die die Lieferzeiten nach Deutschland und in andere Länder der Europäischen Union beeinflussen. Kompetente Vorbereitung der Dokumente für die Export- und Importzollabfertigung, Verständnis aller Nuancen des Grenzübergangs ist der Schlüssel zur rechtzeitigen und problemlosen Lieferung der Waren.
✓ Beantwortung Ihrer Transportanfrage innerhalb von 10 Minuten
✓ Kommunikation mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner
✓ Bearbeitung Ihrer Anfrage innerhalb eines Tages

Zoll in Deutschland abwickeln lassen

Eine professionelle Abwicklung beim Zoll in Deutschland ist eine Leistung mancher Speditionen, die für besonders schnelle und unkomplizierte Transporte sorgt. Welche Aspekte beim Service für den Zoll in Deutschland wichtig sind, wird hier vorgestellt.
HUGO Transport & Logistics GmbH ist ein international lizenzierter Zollvertreter und übernimmt die gesamte Zollabwicklung im Rahmen unseres Frachtlieferdienstes von der Vorbereitung der Dokumente bis zur Zahlung von Zöllen und Gebühren im Namen unserer Firma oder in Ihrem Namen. Sie erhalten die Ware risiko- und abgabenfrei innerhalb des vereinbarten Zeitrahmens.

Die Leistung wird für die Lieferung von Waren aus Russland, Belarus, Usbekistan, Kasachstan, der Mongolei nach Deutschland und in andere EU-Länder sowie in umgekehrter Richtung erbracht. Erfahrene Spezialisten, Niederlassungen in Russland, Belarus und Usbekistan, tiefes Verständnis der Prozesse, vorläufige Lösung von Problemen mit dem Zoll - all das erlaubt uns, Verzögerungen bei der Abfertigung zu vermeiden und die Leistung auf professionellem Niveau anzubieten.

«Benötigen Sie nur die Zollabwicklung? Zur Web-Seite

Zoll in Deutschland: Wann ist er nötig?

Zoll in Deutschland muss immer dann abgeführt werden, wenn die Waren aus einem Land außerhalb der EU stammen. Das ist zum Beispiel bei Transporten aus Osteuropa und Zentralasien der Fall. Zur Abwicklung beim Zoll in Deutschland gehört neben dem finanziellen auch ein organisatorischer Aspekt – verschiedene Dokumente und Unterlagen sind nötig.

Zoll in Deutschland für Importe und Exporte

Auf der Suche nach einer Spedition, welche die Abwicklung beim Zoll in Deutschland anbietet, sollten Interessenten auf die angebotenen Transportrichtungen achten. Services für Importe und Exporte gleichermaßen sind hierbei am besten.

Die Importabwicklung beim Zoll in Deutschland muss für alle Waren durchgeführt werden, die von außerhalb der EU stammen. Je nach Warengruppe müssen Begleitdokumente erstellt werden, etwa nach CMR oder EUR1. Im Rahmen des Service übernimmt die Spedition alle diese Leistungen.

Auch bei der Exportabwicklung werden für den Zoll in Deutschland bestimmte Unterlagen benötigt. Wenn gewünscht, kann die Spedition sich auch um den Import der Waren im Zielland kümmern. So steht für jede Transportrichtung die passende Lösung zur Verfügung.
Ohne Ihre Teilnahme
Ohne Ihre Teilnahme
Sie können den gesamten Prozess unseren Spezialisten anvertrauen, Sie müssen nur noch die Zollabgaben und Steuern bezahlen
Transparenz
Transparenz
Sie überwachen jede Stufe durch Ihren persönlichen Ansprechpartner und erhalten Berichte über alle getätigten Transaktionen
Keine Verzögerungen
Keine Verzögerungen
Die Zollabfertigung nimmt bis 2 Arbeitstage in Anspruch
Professioneller Ansatz
Professioneller Ansatz
Alle Mitarbeiter sind in Thema Transport und Zollabwicklung ausgebildet und haben umfangreiche Erfahrungen in der Speditionstätigkeit
✓ Beantwortung Ihrer Transportanfrage innerhalb von 10 Minuten
✓ Kommunikation mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner
✓ Bearbeitung Ihrer Anfrage innerhalb eines Tages

Komplettservice: Abwicklung beim Zoll in Deutschland

Zur Abwicklung beim Zoll in Deutschland gehören mehrere Leistungen. Die Unterstützung durch die Spedition beginnt schon vor Abfahrt des Transports mit der Voranmeldung bzw. der Erstellung von Begleitdokumenten. Beim Eintreffen am Zoll in Deutschland geht die Bearbeitung dann zügig vonstatten.

Ebenfalls vorteilhaft für einen reibungslosen Transit ist die Erfahrung der Spezialisten für die Abwicklung beim Zoll in Deutschland. So passiert es nicht, dass Dokumente fehlen oder unvollständig ausgefüllt sind. Stattdessen wird die Abwicklung bestmöglich unterstützt.

Zum Abschluss der Abfertigung steht die Zahlung der Gebühren beim Zoll in Deutschland an. Wenn dies vom Auftraggeber durch die Spedition gewünscht wird, gibt es zwei Möglichkeiten: Abwicklung im Namen der Spedition oder im Namen des Empfängers.
Wie sieht der Ablauf der Importverzollung in Deutschand aus
Bei der Warenlieferung aus Usbekistan, Kasachstan, Russland, Belarus und der Mongolei nach Deutschland und anderen EU-Staaten sind Export- und Importzollabfertigung erforderlich, die jeweils in 2 Schritte unterteilt sind:
Vorbereitungsstufe – die Ausfertigung der notwendigen Unterlagen, und Ergreifen von Vorbereitungsmaßnahmen (Abschnitt „Grundlegende Informationen zur Zollabfertigung“).
Zollabfertigung – vorschriftsmäßige Formalitäten beim Grenzübergang sowie bei der Lieferung in ein Zolllager im Importand.
Zu den Ausfuhrzollformalitäten gehört die Vorlage der Zollerklärung oder Carnet TIR bei den Zollbehörden des Ausfuhrlandes. Beim Übergang der EU-Grenze werden diese Dokumente geschlossen und eine T1-Transiterklärung für den Frachttransport durch das Gebiet der EU bis zum Zoll im Zielland ausgestellt.

Importzollformalitäten:
✓ Vorprüfung der Waren, falls erforderlich;
✓ Zollanmeldung;
✓ Erklären von Waren, Beantworten von Fragen von Zollvertretern;
✓ Beschau der Waren, wenn der Zoll dies beschließt;
✓ Freigabe der Fracht durch den Zoll;
✓ Übergabe der Ware an den Empfänger.

Je nach Ihren Anforderungen können wir die Zollabfertigung im Namen unserer Firma oder in Ihrem Namen durchführen. Wenn Sie uns mit dieser Phase Ihres Frachttransports beauftragen, sparen Sie nicht nur Zeit, sondern erhalten auch eine Garantie für die pünktliche Warenlieferung. Wir erstellen außerdem einen Bericht über jeden Vorgang und halten Sie jederzeit auf dem Laufenden. Ihre gesamte Beteiligung an dem Prozess besteht in der Zahlung von Zöllen und Steuern.
Zu den Ausfuhrzollformalitäten gehört die Vorlage der Zollerklärung oder Carnet TIR bei den Zollbehörden des Ausfuhrlandes. Beim Übergang der EU-Grenze werden diese Dokumente geschlossen und eine T1-Transiterklärung für den Frachttransport durch das Gebiet der EU bis zum Zoll im Zielland ausgestellt.

Importzollformalitäten:
· Vorprüfung der Waren, falls erforderlich;
· Zollanmeldung;
· Erklären von Waren, Beantworten von Fragen von Zollvertretern;
· Beschau der Waren, wenn der Zoll dies beschließt;
· Freigabe der Fracht durch den Zoll;
· Übergabe der Ware an den Empfänger.

Kommunikation mit dem Zoll in Deutschland

Eine erfolgreiche Abwicklung beim Zoll in Deutschland gelingt schnell und ohne Verzögerungen. Dafür ist die Kommunikation wichtig – zum einen mit den Behörden, zum anderen mit den Kunden. HUGO Transport setzt daher auf den persönlichen Kontakt.

Zudem sind die Mitarbeiter mit den Abläufen beim Zoll in Deutschland bestens vertraut. So ist es möglich, nötige Unterlagen schon parat zu haben, bevor danach gefragt wird. Damit vermeiden die erfahrenen Spezialisten unnötige Wartezeiten.

Darüber hinaus sind die Mitarbeiter auch vor Ort aktiv. Als Spedition mit Sitz in Deutschland gibt es keine Probleme bei der Kommunikation mit dem Zoll oder mit Kunden. Auch für die umgekehrte Transportrichtung nach Osteuropa oder Zentralasien stehen mehrsprachige Mitarbeiter für die Kommunikation bereit, um den weiteren Transit der Ware nach der Abwicklung beim Zoll in Deutschland zu begleiten.

Eigene Niederlassungen für den Zoll in Deutschland

HUGO Transport unterhält eigene Niederlassungen in Osteuropa und Zentralasien. Die Zolllager in den Regionen sorgen zum Beispiel dafür, dass die Zwischenstopps so kurz wie möglich ausfallen. Auch für die Abwicklung beim Zoll in Deutschland sind eigene Lager hilfreich. Nicht zuletzt sorgen diese für mehr Sicherheit auf dem Transportweg.

Genauso vorteilhaft ist die Abholung der Ware durch den Spediteur. In Kombination mit der Abwicklung beim Zoll in Deutschland müssen sich Kunden nicht um den Transport oder die Zustellung kümmern. Stattdessen haben sie einen Ansprechpartner, der die gesamte Logistik abwickelt – bis zur Zustellung beim Empfänger im Zielland.
✓ Beantwortung Ihrer Transportanfrage innerhalb von 10 Minuten
✓ Kommunikation mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner
✓ Bearbeitung Ihrer Anfrage innerhalb eines Tages
Wir bieten Zollabwicklung auch in folgenden Ländern an
Sie möchten Waren aus dem EU-Ausland befördern lassen und suchen eine Spedition, welche auch die Abwicklung beim Zoll in Deutschland übernimmt? HUGO Transport bietet einen vollumfassenden Service – auch für Exporte mit Zollabwicklung. Dank eigener Lager sind die Verweilzeiten beim Zoll in Deutschland minimal.

Je nach Transport sind verschiedene Dokumente für den Zoll in Deutschland relevant. Welche das sind, klären wir am besten persönlich. Nehmen Sie dazu hier Kontakt zu uns auf, Ihr persönlicher Ansprechpartner meldet sich gerne bei Ihnen zurück!

Transport mit Abwicklung beim Zoll in Deutschland

Interne Nachrichten — Presse- und Öffentlichkeitsarbeit